The extension browserdetection is obsolete from Contao 2.10. Please uninstall and check this new feature in the Contao core.
Die Erweiterung browserdetection wird ab Contao 2.10 nicht mehr benötigt. Bitte nutzen Sie statt dessen folgendes neues Contao-Core-Feature.

Erfolgreicher Launch des »lignardo« Magazines

26.09.2013 10:40

Boschmedia gestaltet eine neue Architektur-Zeitschrift

Eine Zeitschrift komplett von Null weg neu zu gestalten gehört nach meiner Auffassung zu den größten Herausforderungen für einen Grafikdesigner.

Anfang 2013 kam ich in den Genuss, vom WEKA Verlag mit dem Editorial Design für die Magazin-Neugründung „lignardo“ beauftragt zu werden. „lignardo“ ist ein neues Architektur-Fachmagazin mit nicht weniger als dem selbstbewussten Auftrag: „Wir bringen Architekten den Holzbau bei“.

Zielgruppe des 6-mal jährlich erscheinenden Titels sind Architekten, Entscheider und Mitarbeiter in Architektur- und Holzbaubetrieben.

Die Herausforderung bei der Entwicklung einer visuellen Heftidentität war es, für die design-affine Zielgruppe der Architekten eine nüchterne, sachliche Gestaltung zu wählen, die auf schmückendes Beiwerk weitgehend verzichtet und die Inhalte klar strukturiert aufbereitet. Es musste insbesondere den Arbeits- und Lesegewohnheiten der Architekten entgegen gekommen werden: simultanes Abarbeiten der Ebenen Text, Foto und technische Illustration „auf einen Blick“.

Das Ergebnis liegt nun bereits in der ersten und zweiten Ausgabe vor. Die Herbstausgabe, Nummer drei, ist in Arbeit. Rückmeldungen aus Branchen- und Verbandskreisen sind durchwegs positiv, das Heft befindet sich auf dem besten Weg, sich nachhaltig am Markt zu etablieren.

Das lignardo Layout wird nach meinem Layoutkonzept periodisch vom Satzstudio Poppmedia realisiert, wobei ich das Projekt beratend begleite.

Parallel zum Heft wurde ich mit dem Screendesign von lignardo.de beauftragt. Der Webauftritt des Magazines versteht sich als Ergänzung und Vertiefung unter Einbeziehung der Besucher. Artikel stehen zur Diskussion, Kommentare sind ausdrücklich erwünscht. 

Mehr zur Entstehung von lignardo.de  lesen Sie hier

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben