Have any Questions? +01 123 444 555

Boschmedia Augsburg | Grafik, Designer, Layout, Werbeagentur

cath Magazin

  • Editorial Design
  • Dummy/Nullnummer

Katholisches Familienmagazin – Editorial Design

Eine Idee, ein Verlag, ein Redaktionsteam, zwei Editorial Designer – eine Nullnummer. Das cath-Magazin startete mit dem selbstbewussten Anspruch, das neue katholische Familienmagazin in Deutschland zu werden. Zum Zwecke der Neueinführung dieses Titels gestaltete Boschmedia zusammen mit dem geschätzten Kollegen Dietmar Liehr (www.liehrdesign.de) eine komplette Testausgabe mit allem Drum und Dran. Der besondere Reiz dieses Projektes lag in der völligen Freiheit bei der Gestaltung. In regelmäßigen gemeinsamen Abstimmungs-Sitzungen arbeiteten wir Seite an Seite das cath-Design heraus.

Aus Gründen, die außerhalb der ambitionierten Redaktionskreise lagen, hat es cath leider nicht bis zur Markteinführung geschafft. Was bleibt, ist die Rückschau auf eine intensive kreative Projektarbeit und ein schönes Vorzeigeheft in der Mustermappe.

Unter einer Nullnummer oder Dummy (engl. für Attrappe) versteht man die Ausgabe einer Zeitschrift oder Zeitung, die vor der eigentlichen Neueinführung des Mediums erscheint und teils noch nicht käuflich erworben werden kann. Sie dient der optischen Veranschaulichung und soll helfen, Anzeigenkunden zu werben. Das Gegenstück bei Produkten ist die Nullserie.

Zeitschriften und Zeitungen werden dann häufig tatsächlich mit „Nr. 0“ beschriftet und sind zudem limitiert; damit werden sie, falls das Druckerzeugnis erfolgreich läuft, häufig zu begehrten Sammelobjekten (Quelle: Wikipedia).

Zurück

Copyright 2021 Boschmedia Kommunikationsdesign